Neuer Mitarbeiter bei FCI

Unser Team wächst weiter!!!

Wir freuen uns, einen neuen Mitarbeiter vorstellen zu dürfen: Herrn Dipl.-Ing. Manfred Gerhardt.

Herr Gerhardt arbeitet ab sofort als Vertriebs- und Serviceingenieur mit dem Schwerpunkt LSC-Geräte.

Damit steht FCI noch kompetenter als Partner auf dem Gebiet der LSC-Messtechnik zur Verfügung.

Sie erreichen Herrn Gerhardt unter dieser Email-Adresse: gerhardt(at)fci-frenzel.de

Hidex Sense Plate Reader

Das Original:

der moderne PlateReader vom Typ Hidex Sense - ausgestattet mit einer einzigartigen, benutzerfreundlichen Software.
Bildschirmfoto 2017-02-01 um 08.50.28

Der Hidex Sense kann optional mit einem Stacker ausgestattet werden.

Mehr Informationen finden Sie hier.

LSC mit hoher Probenkapazität !

Der moderne LS-Counter vom Typ Hidex 600 SL mit TDCR-Technik verfügt über eine hohe Probenkapazität und ein einzigartiges Design. Das Gerät wird mit einer modernen, Anwender-freundlichen Software ausgeliefert.

Bildschirmfoto 2017-02-01 um 08.49.38

Es können mehr als 200 Vials mit einem Volumen von 20 ml in einem Durchlauf verwendet werden. Bei Minivials mit 5 ml, 6 ml oder 7 ml Volumen sind es sogar mehr als 500 Stück.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Filtermat-Adapter

Hidex offers the perfect solution !
 
Filtermat adapters are now available from Hidex in both 24 and 96 well format!
 
Hidex Filtermat Adapters together with the Hidex Sense offers a number of unique benefits:

-        The superior Hidex Sense usability and compact size
-
        The user´s existing filtermat harvester can be used
-        No need for the user to change assay format
-        Up to 25% better signal compared to old adapters
 
Please visit the following website for more information: http://hidex.com/products/reagents-consumables/hidex-filtermat-adapter/

Messung von biogenem Kohlenstoff

Die LS-Counter vom Typ Hidex 300 SL / 600 SL eignen sich hervorragend zur Messung von biogenem C-14 (z.B. in Kraftstoffen und Biopolymeren) und zur Altersbestimmung mit der Radiokarbonmethode. Aufgrund der TDCR-Technik ist eine praktisch Lumineszenz-freie Messung - ohne nennenswerte Wartezeiten - möglich. Details entnehmen Sie bitte dieser Applikationsschrift (in englischer Sprache).

© 2016 Sascha Wisser